Exkursion: MAMUZ

27. September 2019

Am Freitag, dem 27. September 2019, fuhr die 5. und die 6. Schulstufe der NMS Hadres und Haugsdorf nach Asparn/Zaya. Dort angekommen nahmen die Schülerinnen und Schüler an einer zweistündigen Führung durch das archäologische Freigelände teil, in der sie viel Neues über die Urgeschichte lernten, aber auch ihr Vorwissen einbringen konnten. Ein ganz besonderes Highlight war das Speerwerfen und das Funken schlagen. Diese Exkursion wird wohl allen lange in Erinnerung bleiben!

 

 


Projekt: WohlfUEhlplatz

24. September 2019

Die 3a-Klasse der NMS Hadres durfte am Projekt "Wohlfühlplatz" in der Kellergasse Kadolz mithelfen.

Mit großer Begeisterung und mit viel Energie errichteten die Mädchen und die Burschen einen Zaun aus alten Reben und Pflöcken aus den alten Weingärten. Auch eine Kräuterspirale wurde flott und geschickt von den Kindern gebaut. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

 


Litschau & Die KÄsemacherwelt

17. September 2019

Am Dienstag ging es für alle Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Hadres ins Waldviertel. Die erste Station befand sich in Litschau. Hier genossen die Schülerinnen und Schüler samt dem Lehrerteam den ausgiebigen Spaziergang um den Herrensee.

Der nächste Programmpunkt befand sich rund zehn Kilometer entfernt: Die Käsemacherwelt in Heidenreichstein. Aufgrund einer gebuchten Führung konnten die Kinder einen kleinen Einblick in die Produktion gewinnen. Die Verkostungsproben war ein zusätzliches "Schmankerl" und rundeten den Ausflug ins Waldviertel ab.